Kirche Heuchelheim

St.-Oswald-Kirche Heuchelheim

Die Kirchengemeinde Heuchelheim ist im 12. Jahrhundert eine Filiale von Göcklingen. Das Gotteshaus ist dem Heiligen Oswald geweiht, Schutzpatron der Franken, auf die wohl auch die Besiedlung Heuchelheims zurückgeht. In ihrer heutigen Gestalt wird die Kirche um 1500 errichtet. Ältere Teile finden sich im Chorraum, der von einem Kreuzgewölbe überspannt ist. Die Reformation wird 1556 eingeführt. Bis 1880 nutzen Katholiken und Protestanten das Gotteshaus als Simultankirche. 1729 wird Göcklingen zur Filialgemeinde von Heuchelheim. 1765 zerstört ein Feuer das Kirchenschiff. Mauerreste deuten daraufhin, dass auch dieses wie der Chorraum ursprünglich mit Kreuzgewölben versehen war. Bei der anschließenden Reparatur wird als Ersatz eine Rokokodecke eingezogen. Da die Sakristei an der Nordseite der Kirche baufällig geworden ist, wird sie 1880 abgerissen. 1930 bekommt die Kirche ein Fenster, das einen Segnenden Christus im Stile Thorvaldsens zeigt. 1961 bis 1962 werden umfangreiche Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Dabei werden im Chorraum Wandmalereien aus dem 13. und 14. Jahrhundert freigelegt. Zu erkennen sind die Evangelisten, die Apostel Petrus und Paulus und verschiedene Heiligengestalten (Andreas, Katharina), ferner eine Darstellung vom Schweißtuch der Veronika und ein Fries oben und unten mit Weintraubenornament. Im Zuge der Renovierung von 2009 wird die Sakristei an der ursprünglichen Stelle neu errichtet. Auch erfährt die komplette Elektrik der Kirche eine gründliche Erneuerung.

Das Glockengeläute findet man hier

https://www.youtube.com/watch?v=kJdTyjCPLFI


 
Gottesdienst:
In der Regel an drei von vier Sonntagen im Monat, entweder um 9 Uhr oder um 10 Uhr; der aktuelle Gottesdienstplan hängt im Schaukasten bei der Kirche und wird im Amtsblatt und im Gemeinde-brief veröffentlicht.
 
Besichtigung:
In den Sommermonaten ist die Kirche in der Regel sonntags ganztägig geöffnet. Ansonsten erhält man den Schlüssel für die Besichtigung bei:


Familie Bader
Hauptstraße 49
76831 Heuchelheim-Klingen
Tel. 06349 / 1778


Ansprechpartner:
Für Führungen und alle weiteren Fragen steht Ihnen
Pfarrer Victor Damerow
Friedhofstraße 6
76831 Göcklingen
Tel. 06349 / 6245
gerne zur Verfügung.

 

Ortsgemeinde
Heuchelheim-Klingen

Rathaus

76831 heuchelheim-Klingen
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailHuth.Uwe@freenet.de