Qualitätsweinbauvereinigung

 

 

Die Qualitätsweinbauvereinigung Heuchelheim-Klingen kann sicherlich noch zu den jüngeren Vereinen der Dorfgemeinschaft gerechnet werden. Sie wurde 1972 mit dem Ziel gegründet, alle Winzer und Freunde des Weinbaus in Heuchelheim-Klingen, die den Qualitätswein fördern und für ihn werben wollen, zu vereinen. Sie soll sich einsetzen für die Veranstaltung eines örtlichen Weinfestes, den gemeinsamen Wareneinkauf und Maschineneinsatz, Lehrweinproben zur Schulung der Mitglieder, öffentliche Weinproben mit Gästen zur Werbung und für alle anderen Dinge, die dem Wein von Nutzen sind.


Mitglieder:
Heute zählt der Verein über 70 Mitglieder aus beiden Ortsteilen und hat damit einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Zusammenführung der ehemals selbstständigen Gemeinden geleistet.


Veranstaltungen:
Um auf einige konkrete Tätigkeitsbereiche der “Quali”, wie der Verein von allen nur kurz genannt wird, einzugehen, werden folgende Aktivitäten angeführt:
Da wäre zunächst das alljährliche Weinfest, das am letzten Wochenende im Mai von Freitag bis Montag gefeiert wird. Seit 1982 findet es im jährlichen Wechsel in Klingen vor der Kirche und in Heuchelheim um die Kirche und auf dem Platz vor dem ehemaligen Schulhaus statt. Es ist schon erstaunlich, wie viele Nichtmitglieder sich inzwischen beim Weinfest engagieren. Diese Tatsache zeigt, dass es sich hierbei nicht mehr nur um ein Vereinsinteresse handelt, sondern dass das Weinfest quasi bereits zum “öffentlichen” Interesse in der Gemeinde mutierte.
So wurden 1995 aus den erzielten Gewinnen der Weinfeste im Gesamtwert von 25 000,- DM die sechs Ortseingangsschilder, die von je zwei etwa 2 Meter hohen Sandsteinsäulen gehalten werden, gestiftet.

Im Laufe der Jahre wurden etliche Maschinen und Geräte angeschafft, die von den Mitgliedern kostenlos genutzt werden können, z. B. eine Weinbergs-Sähmaschine mit Walze, ein Stickeldrücker, ein Tiefenlockerer und eine Kreiselegge.

Bei den Lehrweinproben stehen an erster Stelle die jährlich im Frühjahr durchgeführten Jungweinproben. Die von den einzelnen Teilnehmern mitgebrachten Weine werden zusammen mit einem Fachmann vom DLR (Weinbauschule) in Neustadt verkostet.
Jubiläumsweinproben oder Vergleichsweinproben (z. B: mit Weinen aus Übersee) vor einem breiteren Publikum dienen neben der fachlichen Schulung vor allem der Geselligkeit.

Den gleichen Zweck verfolgen Lehrfahrten, wobei die jährlichen Tagesfahrten meist ein nahe gelegenes Weinanbaugebiet besuchen, während die beiden mehrtägigen Ausflüge bisher nach Dresden und in das Weinbaugebiet Sachsen und 1999 nach Südtirol führten.

Der im Jahre 2009 neu angelegte Weinwanderweg durch die Gemarkung von Heuchelheim und Klingen bietet Spaziergängern die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Rebsorten zu informieren.
Auf dem besagten Weinrundwanderweg stehen an verschiedenen Weinbergen kleine Schildchen mit der Beschreibung der jeweiligen Rebsorte und der Name des Winzers der den Weinberg bewirtschaftet. Es gibt drei neue Tafeln im Dorf auf dem dieser Weg genau abgebildet ist und es wird kleine Heftchen zum mitnehmen geben, in denen der Weg nochmals aufgezeichnet ist und auch alle Rebsorten nochmal abgedruckt sind.
Ein weiteres großes Projekt der ,,Quali‘‘ war 2009 der Umbau der Wetterschutzhütte auf der Höhe über Heuchelheim. Der Platz wurde von den Winzern in Eigenleistung komplett neu Gestaltet und Umgebaut, mit der Vision den Wein da auszuschenken wo er auch wächst, nämlich in der freien Natur direkt im Weinberg. Und deshalb findet jedes Jahr am dritten Wochenende im Juni das Weinpanorama am Herrenpfad in Heuchelheim-Klingen statt. Es präsentieren sich dort 21 Winzer aus dem Ort, die etwa 100 Weine ausschenken. Das Essen bereitet ein Koch mit seiner Crew, es gibt kulinarische Köstlichkeiten aus der Region wie etwa Rebknorzenspieß oder Flammkuchen.
Sie sehen, die Reise hierher zu uns wird sich lohnen!

Kontakt:
Haben Sie jetzt Lust bekommen mitzumachen oder wünschen Sie noch weitere Informationen, so wenden Sie sich bitte an eine der folgenden

Kontaktadressen:
Simone Leonhard
Hauptstrasse 24
76831 Heuchelheim-Klingen
Tel.: 06349/7809
Simone-leonhard(at)gmx.de

Oder an:
Matthias Wüst
Klingbachstraße 73
76831 Heuchelheim-Klingen
Telefon 06349/8636
weingut(at)bangerth-rinck.de 

Stand: 15.06.2012
 

 

Ortsgemeinde
Heuchelheim-Klingen

Rathaus

76831 heuchelheim-Klingen
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailHuth.Uwe@freenet.de